Kokosöl kaufen

Kokosöl mit Löffel und Text With LoveKokosöl kaufen: Auf was du unbedingt achten solltest

Die gute Qualität macht den Unterschied

Kokosöl kaufen ist schon für ein paar Euro möglich – doch hier besser: Finger weg. Bei industriell bearbeitetem Kokosöl gehen viele der wunderbaren Nährstoffe verloren, die die Kokosnuss von Natur aus enthält. Also lieber ein bisschen mehr ausgeben, dafür eine gute Qualität bekommen. Dein Bauch, dein Körper, dein Haar und deine Haut werden es dir danken.


5 Tipps, wie du richtig gutes Kokosöl auf Anhieb erkennst

Bio-Qualität aus ökologischem Anbau

Ein anerkanntes deutsches oder europäisches Bio-Siegel garantiert, dass nur Kokosnüsse aus biologischem Anbau verwendet wurden. Der Verzicht von Pestiziden und Düngemitteln stellt sicher, dass nicht nur das Produkt besser ist, sondern auch die Umwelt und die Plantagenarbeiter geschützt werden.

Zu Bio-Siegeln hat Wikipedia auch noch einiges zu sagen, wenn dich das Thema interessiert: https://de.wikipedia.org/wiki/Bio-Siegel

Nativ ist gut

Steht die Bezeichnung Nativ auf der Verpackung, bedeutet es, dass das Kokosöl im Kaltpressverfahren hergestellt wurde, d.h. ein schonendes mechanisches Verfahren, dass die enthaltenen Vitamine und Nährstoffe schützt. Handgepresst ist dann noch das i-Tüpfelchen, da es noch schonender ist.

Keine Zusatzstoffe und naturbelassen

Das leckere Kokosaroma ist intensiv genug und die Kokosnuss enthält einen reichen Mix an Nährstoffen. Ein richtig gutes Kokosöl benötigt deshalb keinerlei Zusatzstoffe, wie Geschmacksverstärker, künstliche Aromen, Farb- oder Konservierungsstoffe.

Schnell verarbeitet

Hochwertige Kokosöle werden schnell verarbeitet, d.h. sie wandern direkt (na ja zumindest fast) von der Palme in das Glas – natürlich mit vielen Zwischenschritten.


*


Wieviel muss ich bezahlen für ein richtig gutes Bio-Kokosöl?

Als grobe Orientierung kannst du mit ca. 20 Euro je Liter rechnen. Wenn du noch nie Kokosöl verwendet hast, starte doch zunächst mal mit einer kleineren Menge. Probiere aus, welches Kokosöl dir besonders gut schmeckt, was Haut und Haare gerne mögen – und wenn es dir dann zusagt, kaufe beim nächsten Mal die grössere Menge.


Kokosöl kaufen: Checkliste für deinen nächsten Einkauf

  • Ist das Kokosöl ökologisch / biologisch angebaut?
  • Trägt es ein deutsches oder europäisches Bio-Siegel eines anerkannten Verbandes? Vorsicht vor dubiosen aussereuopäischen Siegeln, die niemand kennt.
  • Ist das Kokosöl frei von Zusatzstoffen?
  • Ist es kaltgepresst?
  • Steht Nativ auf der Verpackung?
  • Ist es in einem Glas?

Kokosöl kaufen – im Online Shop oder im Supermarkt

Online

Ich bin ein grosser Fan von den Dr. Goerg Produkten, da mir auch die dahinter stehende Firmenphilosophie sehr gut gefällt.
Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl, 1er Pack (1 x 200 ml)* *

Im Geschäft

Kokosöl gibt es auch in jedem gut sortierten Supermarkt oder in Drogeriemärkten.


Fandest du diese Informationen hilfreich? Dann teile es gerne.