Kokosöl und Kokosfett

Kokosnussöl im GlasWas ist der Unterschied zwischen Kokosöl und Kokosfett?

Muss es flüssig oder fest sein?

In meinen Asien-Urlauben habe ich Kokosöl / Kokosfett kennen und lieben gelernt. Ich mochte den Geschmack und als ich mein erstes Thai-Curry zu Hause kochen wollte, haben nicht nur sämtliche Gewürze gefehlt, sondern auch das Kokosöl. Im Asia Produktesortiment meines Supermarktes gab es dann zwar sämtliche Gewürze, doch leider kein flüssiges Kokosöl. Nur ein Glas mit einer festen Masse – es stand zwar Kokosöl darauf, doch es sah nicht aus, wie das Kokosöl, das ich kannte. Und es gab verwirrend viele Gläser und Dosen davon.

Ich habe es dann erst mal nicht gekauft und das Curry kochen auf einen späteren Zeitpunkt vertagt. Zuhause habe ich erst mal im Internet recherchiert.

Dreierlei habe ich dabei erfahren:

1. Kokosöl oder Kokosfett – wo ist da der Unterschied?

Kokosöl und Kokosfett sind identisch. Meistens reden wir jedoch von Kokosöl.

2. Flüssig oder fest?

In Asien ist das Kokosöl flüssigbei uns jedoch fest, meistens zumindest. Und das liegt einzig und allein an den Temperatur-Unterschieden. Bei Temperaturen unter ca. 25 Grad wird das (flüssige) Kokosöl zu einem (festen) Kokosfett.

In den tropischen Ursprungsländern ist es durch die höheren Temperaturen natürlich eher als Öl bekannt und wird auch so genutzt. Bei uns ist es eher fest. Mit einer einzigen Ausnahme – als es im Sommer Temperaturen jenseits der 30 Grad Grenze hatte und auch meine Wohnung mollig warm war, hat sich auch mein Kokosfett zu Kokosöl verflüssigt.

Kokosöl / Kokosfett ist sehr hitzestabil und eignet sich deshalb ideal als Brat- und Frittierfett. Durch den festen Zustand in unseren Breitengraden lässt es sich sehr gut und sparsam portionieren und verwenden. Darüber hinaus ist es eine gesunde Alternative zu anderen Fetten, da es keine Tansfettsäuren oder Konservierungsstoffe enthält, zumindest nicht, wenn du beim Kauf auf eine gute Qualität achtest.

Und damit kommen wir auch zum dritten Punkt.

3. Qualitätsunterschiede?

Oh ja, und wie. Die Qualitätsunterschiede sind gross, Kokosöl ist nicht gleich Kokosöl, manchmal ist es von minderwertiger Qualität, manchmal gepanscht. Worauf du beim Kauf achten solltest und was die Qualitätskriterien sind, schau mal hier.

*


Gefällt dir dieser Beitrag, dann teile ihn gerne.